Polentalaibchen

     

Polentalaibchen

Polentalaibchen

Hauptspeisen

     

Speiseplan

Bruckfleisch

Gef.Paprika/Tomatenu

Gefüllte Kalbsbrust

Rindsrouladen

Eszterházy-Rostbrate

Gebr.Rebhühner

Gebratener Rehr

Forelle blau

Gebr.Zander m Pilzen

Heidensterz

Tiroler Knödel

Polentalaibchen

Rezept:

Polentalaibchen

Rezeptgruppe:

Veget. Hauptspeisen

Bezeichnung:

Polentalaibchen

Basismenge für 

4 Portionen   
 

Menge

EinheitZubereitung und Zutaten für 4 Portionen

0,30

LiterWasser

0,12

KiloMaisgrieß

60

gZwiebeln

20

gButter
  zum Anschwitzen der Zwiebeln

0,08

KiloTopfen,mager
  Muskatnuss
Salz, Pfeffer

0,01

KiloMaizena

0,01

KiloParmesan im Ganzen

0,05

KiloButterschmalz
  zum Backen
   
  Wasser salzen und zum Kochen bringen. Polenta einrühren
und kurz verkochen; dann zugedeckt im Rohr etwa 25
Minuten fertig garen. Zwiebel schälen, fein schneiden
und anschwitzen. Zwiebel, Topfen, Parmesan und die
Gewürze unter die Polentamasse mischen und eventuell mit
Maizena zur gewünschten Konsistenz bringen. Mit nassen
Händen zu Laibchen formen und in heißem Butterschmalz
backen.
Als Beilagen passen Paradeis-, Kräuter-, Knoblauch- oder
Schwammerlsauce, verschiedene Gemüse oder
Roter-Rüben-Kren und gebratene Lauchscheiben.
   
ACON Programme können diese Seite direkt importieren!
ACON-REZVIEW download (Freeware)
Powered by ACONSOFT at PIU-PRINTEX
Automatisch generiert am 02.12.01 14:57 mit ACON-BKVWIN