Tiroler Knödel

     

Tiroler Knödel

Tiroler Knödel

Hauptspeisen

     

Speiseplan

Bruckfleisch

Gef.Paprika/Tomatenu

Gefüllte Kalbsbrust

Rindsrouladen

Eszterházy-Rostbrate

Gebr.Rebhühner

Gebratener Rehr

Forelle blau

Gebr.Zander m Pilzen

Heidensterz

Tiroler Knödel

Polentalaibchen

Rezept:

Tiroler Knödel

Rezeptgruppe:

Beilagen

Bezeichnung:

Tiroler Knödel

Basismenge für 

4 Portionen   
 

Menge

EinheitZubereitung und Zutaten für 4 Portionen

6,00

StückSemmel

50

gZwiebeln

0,01

KiloPetersilie

0,12

KiloSelchfleisch

60

gButter

0,35

LiterMilch

3,00

StückEier

30

ggriffiges Mehl
  Salz
   
  Die Semmeln werden kleinwürfelig geschnitten und in
Butter nebst der Zwiebel, dem würfelig geschnittenen
Selchfleisch und der Petersilie geröstet, bis sie
knusprig sind. Dann sprudelt man die Milch, die Eier und
das Salz ab, übergießt damit die Semmeln und lässt sie
anziehen. Hierauf wird Mehl nach Bedarf dazugegeben und
leicht eingemischt. Dann werden Knödel geformt, in
kochendes Salzwasser eingelegt und etwa 10 Minuten
gekocht.
Einen Probeknödel kochen und, wenn nötig, etwas Mehl
einarbeiten.
Anmerkung: Das Anrösten der Semmeln ist nicht nötig,
wenn getrocknetes Knödelbrot verwendet wird.
   
ACON Programme können diese Seite direkt importieren!
ACON-REZVIEW download (Freeware)
Powered by ACONSOFT at PIU-PRINTEX
Automatisch generiert am 02.12.01 14:57 mit ACON-BKVWIN