Hühner Suppentopf

     

Hühner Suppentopf

Hühner Suppentopf

Suppen28.11.2001

     

Speiseplan

Mandel-Kräuterknödel

Hühner Suppentopf

Klare Suppe

Geeiste Kraftbrühe

Rezept:

Hühner Suppentopf

Rezeptgruppe:

Suppen klar

Bezeichnung:

Hühner Suppentopf

Basismenge für 

4 Portionen   
 

Menge

EinheitZubereitung und Zutaten für 4 Portionen

1,60

LiterWasser

1,00

KiloSuppenhuhn

0,05

KiloKarotten

0,05

Kilogelbe Rüben

0,05

KiloPetersilwurzel

0,05

KiloLauch

0,05

KiloZeller

50

gZwiebeln
  Salz
Pfefferkörner
Lorbeer
Liebstöckl
Aromaten (Salz, Pfefferkörner, Lorbeer)
Einlage

0,01

KiloErbsen

20

gButter

0,05

KiloZitronat

0,05

KiloChampignons

0,04

KiloSuppennudeln
  Das Suppenhuhn ausnehmen, gut waschen und in kaltem
Wasser mit etwas Salz zustellen. Die Suppe aufkochen
lassen. Dann die geschälte Zwiebel, die Aromaten und das
geputzte Wurzelgemüse beifügen. Wenn das Suppenhuhn und
das Gemüse weich sind, aus der Suppe nehmen und kalt
abfrischen. Achtung: Das Huhn und das Gemüse haben
unterschiedliche Garzeiten. Das Hühnerfleisch von den
Knochen lösen. Huhn und Gemüse in kleine Würfel
schneiden (Salpikon) und als Einlage bereithalten.
Einlage: Die Champignons werden blättrig geschnitten,
mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft gewürzt und in Butter
angedünstet. Die Suppennudeln und die Erbsen werden in
Salzwasser gekocht. Alle Einlagen, mit Ausnahme der
Suppennudeln, werden nun mit der Suppe noch einmal
aufgekocht. Vor dem Servieren werden der fein
geschnittene Schnittlauch und die vorgewärmten
Suppennudeln der Suppe beigefügt.
   
ACON Programme können diese Seite direkt importieren!
ACON-REZVIEW download (Freeware)
Powered by ACONSOFT at PIU-PRINTEX
Automatisch generiert am 02.12.01 14:52 mit ACON-BKVWIN